Umfassende Verwaltung von EMC VSPEX mit Cisco UCS Director

Cisco UCS Director ist eine entscheidende, zertifizierte Lösung für EMC VSPEX, die die Modelle V125 und V250 unterstützt. Sie bietet eine vereinheitlichte Orchestrierung, Bereitstellung und Verwaltung für Virtualisierung, Computing, Netzwerke und Speicher über ein Portal mit einer zentralen Ansicht. Wenn EMC VSPEX und Cisco UCS Director kombiniert werden, kann die IT-Abteilung sich auf neue Service-Innovationen

Cisco Unified Data Center – Die optimale Infrastruktur für Microsoft-Umgebungen und -Anwendungen

Das Cisco Unified Data Center vereinheitlicht Computing, Speicher, Netzwerk, Virtualisierung und Management über eine zentrale Plattform. Somit ergeben sich ein vereinfachter Betrieb und eine erhöhte Flexibilität – zwei Aspekte, die besonders wichtig für das Cloud-Computing und die Bereitstellung von IT-as-a-Service sind. Die Partnerschaft zwischen Microsoft und Cisco steigert das Potenzial des Cisco Unified Data Center,

Total Economic Impact der FlexPod Data Center Plattform von NetApp und Cisco

Im Sommer 2012 begann Forrester Consulting ein Forschungsprojekt im Auftrag von NetApp, bei dem der mögliche Return on Investment (ROI) der FlexPod-Plattform ermittelt wurde. Die gemeinsam von NetApp und Cisco Systems entwickelte FlexPod-Plattform ist eine vorgefertigte, konvergente Infrastrukturlösung, die auf Cisco Unified Computing System (UCS)-Servern, Cisco Nexus Switches für Rechenzentren, NetApp FAS Storage mit Data ONTAP-Komponenten sowie Software

Be Cloud Ready: Architectural Integration for VSPEX Private Cloud for Microsoft Windows Server with Hyper-V

Organizations require a scalable, tiered, and highly available infrastructure on which to deploy business and mission-critical applications. A Microsoft private cloud enables on-demand delivery of applications as standardized IT services and can offer a new kind of agility, focus, and cost savings. Usually, your choice is between implementing a prepackaged solution or attempting to build

Die Cisco ONE Enterprise Networks Architecture – automatisiert, anwendungssensitiv, zukunftsorientiert

Das Cisco Open Network Environment (ONE) ist die Vision von Cisco für offenere, umfassend programmierbare Netzwerke, unabhängig davon, ob von Service Providern, in Rechenzentren oder von Unternehmen. Mit der Cisco ONE Enterprise Networks Architecture für Campus- und Zweigstellen-WANs und -LANs wird diese Vision sowohl in kabelgebundenen als auch Wireless-Umgebungen umgesetzt. Die Cisco ONE Enterprise Networks

Cisco ONE Enterprise Networks Architecture optimiert Geschäftsprozesse

Unternehmensnetzwerke müssen Schritt halten Die Technologiebranche hat sich stark verändert – mit tiefgreifenden Auswirklungen auf die IT: Die Virtualisierung hat das Rechenzentrum revolutioniert, am Netzwerk-Edge kommt vorwiegend Wireless-Technologie zum Einsatz und in Sachen Business-Endgeräte gibt der Verbraucher heute den Ton an. In den Bereichen Local Area Network (LAN) und Wide Area Network (WAN) allerdings hat

Manage Cisco UCS C-Series Rack-Mount Servers

Cisco UCS™ Manager provides unified, embedded management of all software and hardware components of the Cisco Unified Computing System™ (Cisco UCS) across multiple chassis and rack-mount servers and thousands of virtual machines. Cisco UCS Manager manages Cisco UCS as a single entity through an intuitive GUI, a command-line interface (CLI), or an XML API for