IP-MAC-Port-Binding (IMPB)

In Unternehmen spielt heute die Verfügbarkeit der IT-Infrastruktur, wie z.B. Telefonie und Netzwerk, eine sehr große Rolle. Demzufolge müssen in einem Netzwerk Maßnahmen ergriffen werden, die die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls minimieren. Hierfür wurde, für die D-Link xStack Familie das Feature „IP-MAC-Port-Binding“ (IMPB) entwickelt, welches das Netzwerk vor ungewollten und nicht autorisierten Eingriffen in die Konfiguration

Rapid Ethernet Ring Protection

D-Link hat das Protokoll RERP (Rapid Ethernet Ring Protection) entwickelt, zur Unterstützung des Backbones in der Netzwerktechnik. Es ermöglicht redundante Strukturen, erkennt Ausfälle aktiver Verbindungen oder Geräte und schaltet blitzschnell um.