Die sinkenden Kosten und der wachsende Nutzen von Desktop-Virtualisierung

Desktop-Virtualisierung ist nicht länger nur für Early Adopters und innovative Unternehmen geeignet, sondern gehört mittlerweile zur etablierten IT-Strategie von Unternehmen aller Größenordnungen. Dieses Whitepaper beschreibt den Nutzen von Desktop-Virtualisierung für Anwender, Unternehmen und die IT. Laden Sie sich jetzt das Whitepaper herunter und erfahren Sie mehr zu diesem Thema.

Unterschiede zwischen Netzwerkvirtualisierung und Software-Defined Networking

Die Begriffe Software-Defined Networking (SDN) und Netzwerkvirtualisierung werden oft verwendet, als ob es sich dabei um ein und diesselbe Sache handelt. Tatsächlich gibt es aber einige Unterschiede, die bei einer flüchtigen Betrachtung nicht sofort ins Auge fallen, letzendlich aber wesentlich sind. Die sollte man unbedingt kennen, wenn man eine Strategie für ein zukunftsfähiges Netzwerk entwickeln will.

Nutanix Virtual Computing Platform als Basis für neue Angebote beim Managed Service Provider Claranet

Aufgrund der zunehmenden Digitalisierung der Geschäftsmodelle seiner Kunden und gestiegener Erwartungen der Anwender suchte Claranet nach einer zukunftssicheren Infrastruktur für seine deutschen Rechenzentren. Ziel war es vor allem, Antwortzeiten zu optimieren und Betriebskosten zu minimieren. Außerdem sollte die neue Lösung Unabhängigkeit von Hypervisor-Herstellern bieten.

Denodo: Fit für Big Data mit Datenvirtualisierung

In der Diskussion über Big Data steht heute vor allem das „Big“ im Mittelpunkt: Die meisten Organisationen erschreckt nicht nur die Menge der verfügbaren und auszuwertenden Daten, sondern auch die Vielzahl der Quellen. Das liegt auch daran, dass sie sich auf überkommene Ansätze zur Aufbereitung dieser Daten verlassen: ETL (Extract, Transform, Load) klingt nicht nur

So bekommen Sie die richtige Desktop-Infrastruktur

Welche Virtual Desktop Infrastructure Sie auswählen, hängt von der Größe ihres Unternehmens ab und natürlich davon, ob Knowledge-Worker, Call-Center-Mitarbeiter, CAD-Spezialisten oder alle zusammen auf die zentral gehaltenen Anwendungen zugreifen. Die gute Nachricht lautet: Von Dell gibt es für jeden Anwendungsfall bereits entsprechende Lösungen. Welche Option zu den Besonderheiten Ihres Unternehmens am besten passt, lesen Sie

Desktop-Virtualisierung: Der Ansatz entscheidet

Die richtigen Komponenten für eine virtuelle Desktop-Infrastruktur zu finden ist deutlich komplexer als es auf den ersten Blick scheint: Bei den Endgeräten gibt es Virtuelle Desktops, Thin- oder Zero-Clients. Aber auch Server-seitig stehen mehrere verschiedene Ansätze zur Auswahl. Erfahren Sie hier, wie Sie die richtige Infrastruktur und Dimensionierung für Ihre Virtuelle Desktop Infrastructure (VDI) bekommen

Webinaraufzeichnung: Wie KMUs durch den Einsatz von Virtualisierung Kosten sparen und die Effizienz steigern

Das Webinar “Wie KMUs durch den Einsatz von Virtualisierung Kosten sparen und die Effizienz steigern” informiert Sie über die Vorteile von Virtualisierung und skizziert die technischen Grundlagen, die für eine erfolgreiche Implementierung nötig sind. Mirko Kunz, Presales Consultant von Hewlett Packard Enterprise, beleuchtet in dem circa 50-minütigen Webinar mehrere Aspekte der Virtualisierung. Zunächst stehen die

KMUs verringern Kosten durch Virtualisierung auf HPE Plattformen

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) müssen bei der Umstellung auf den „New Style of Business“ von heute zahlreiche Herausforderungen bewältigen. Änderungen bei gesetzlichen Bestimmungen, Sicherheitsbedrohungen im Netzwerk, die Notwendigkeit rund um die Uhr verfügbarer Anwendungen und neue Methoden in der Zusammenarbeit mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern erfordern fortlaufende Investitionen in die IT. Diese Faktoren belasten kleine und

Evolved Capacity Management: Why it’s so critical and the six key steps to success.

Effective capacity management has become a critical differentiator for IT organizations. Those that can’t effectively evolve their capacity management practice will continue to struggle with complexity and negligible insights into capacity sizing and the impact of changing demand and resulting service/application performance. However, those that gain advanced capacity management capabilities will be able to more

The Power and Payback of Unified IT Monitoring

Today’s IT leaders are faced with a seemingly intractable problem. On the one hand, they are pressured to support new technologies and innovations, such as client mobility and cloud services. At the same time, the growing use of agile development techniques and the move towards an “app economy” are accelerating the rate of new, business-critical