Ausdehnung der Zugriffskontrolle auf die Cloud

Immer mehr Unternehmen nutzen immer öfter SaaS-Anwendungen (Software-as-a-Service). Deren Vorzüge sind zwar unbestritten, sie können aber auch große Probleme verursachen, wenn unbefugte Personen darauf zugreifen. Bei der zunehmenden Beliebtheit dieser Anwendungen spielt eine kostengünstige, verwaltungsfreundliche Lösung zur Überwachung und Kontrolle des Benutzerzugriffs auf Daten, die über SaaS gehostet werden, eine entscheidende Rolle. Sicherheit, Erstellung von Compliance-Berichten und einfacher Zugriff sind die wichtigsten Anforderungen, denen Unternehmen in angemessener Weise Rechnung tragen müssen. Wird bei den geplanten Sicherheitsmaßnahmen für den Benutzerzugriff nicht auf eine angemessene Komplexität geachtet, fällt die Entscheidung oft zugunsten einer lückenhaften, unsicheren Lösung aus, die manuelles Eingreifen erfordert.

Lesen Sie mehr dazu in diesem Whitepaper.