Auswahl des optimalen Wegs zur Private Cloud

Cloud-Computing-Modelle bieten IT-Organisationen einen neuen Ansatz für die Bereitstellung von Business-Services für Endbenutzer. Durch Implementieren von eigenen, internen bzw. „Private“ Cloud-Infrastrukturen können IT-Organisationen ein Technologiemodell bereitstellen, das sowohl flexible IT-Architekturen als auch eine dynamische Unternehmensagilität ermöglicht. Nach der vollständigen Implementierung bietet das Modell der Private Cloud Kapazitäten auf Pay-as-you-go-Basis. Durch diese Methode werden die in den Geschäftsbereichen isolierten Computing-Kapazitäten freigegeben und vereint. Der Zugriff auf Systemressourcen wird über Anwendungen ermöglicht, welche die gesamte Organisation umfassen. Bei voller Ausnutzung des Potenzials kann Cloud-Computing Unternehmensinnovationen und -transformationen letztendlich beschleunigen.