Auswahl von Rechenzentren: Den Faktor Strom nicht vergessen

Ein CIO, der das Outsourcing an ein Rechenzentrum in Betracht zieht, muss auch die dort verfügbaren Stromressourcen in seine Entscheidungsfindung einbeziehen. Doch wo können CIOs Rechenzentren finden, die sauberen und kostengünstigen Strom, das richtige Klima sowie stabile und sichere Netze bieten? Nur wenige Standorten – in Quebec, Island und den skandinavischen Ländern – werden Rechenzentren all diesen Anforderungen gerecht.

In vielen Ländern Europas sind für zwar die Stromnetze noch vergleichsweise stabil, aber auch hier drohen mittelfristig Engpässe. Und obwohl die Verfügbarkeit erneuerbarer Energien Fortschritte macht, ist doch vielfach der Strom vergleichsweise teuer.

In diesem Whitepaper von Verne Global erfahren Sie, wo die Probleme des Stromnetzes am größten sind und wo sich die verlässlichsten Netze finden, wie hoch die Ausfallzeiten pro Jahr sind, und wo es Strom zu einem Bruchteil der Kosten gibt, die Sie gerade bezahlen müssen.