Automatisierung der Anwendungsvirtualisierung mit AdminStudio® Suite von Flexera Software®

In Unternehmen werden im Regelfall hunderte bis tausende Anwendungen genutzt. Die Umstellung dieses Anwendungskatalogs auf benutzerzentrisches Computing und Desktop-Virtualisierungstechnologien stellt Unternehmen vor gewaltige Herausforderungen. Die Virtualisierung der Anwendungen stellt eine Lösung für Unternehmen dar, doch der damit verbundene Aufwand an Zeit und Ressourcen ist von vielen Organisationen nicht zu leisten. Geeignete Virtualisierungstechniken erfassen Anwendungen in Paketen oder Ressourcen, um diese herkömmlichen Desktops, Virtual-Desktop-Infrastrukturen, sitzungsbasierten und cloud-basierten Lösungen bereitzustellen. Jede dieser Virtualisierungstechniken umfasst jedoch eigene Werkzeuge für die Erstellung von Paketen, die fundierte Kenntnisse auf Anwendungsebene voraussetzen.

Der gesamte Anwendungskatalog muss zudem evaluiert und dann in die neuen Formate verpackt werden. Das setzt voraus, dass die damit betrauten Mitarbeiter zusätzliche Werkzeuge erlernen. Außerdem müssen die Prozesse für die herkömmliche und die virtuelle Paketierung oft parallel durchgeführt werden. Bei einem typischen Katalog fallen jährlich 30 Prozent an Änderungen an. Der durch die genannte Parallelität notwendige, doppelte Aufwand mindert daher die Produktivität, die bei der Pflege des Anwendungskatalogs zwingend erforderlich ist. Daher brauchen Unternehmen eine effektivere Möglichkeit zur Anwendungsvirtualisierung bei weniger Zeit- und Kostenaufwand.

AdminStudio® Suite verbessert das Lifecycle-Management von Anwendungen durch die Virtualisierung und versetzt Unternehmen in die Lage, die Hürden zu überwinden und den Übergang zu einem benutzerzentrischen und cloudbasierten Computing schneller und mit konsistenteren Ergebnissen durchzuführen. Anwendungsvirtualisierung zeichnet sich durch zwei Merkmale aus, die das Anwendungsmanagement über die verschiedenen Bereitstellungssysteme verbessert: Die Anwendungen werden in Paketen verpackt, die ohne Installation auf dem Desktop,unter Citrix™ XenApp®, auf einem VDI-Desktop oder in der
Cloud laufen.