Business Intelligence-Anforderungen für die IT

Geschäftsanwender und Unternehmen müssen in der Lage sein, ihre Daten schnell zu analysieren, um Probleme, Ursachen und Verbesserungsmöglichkeiten zu identifizieren. Sobald diese Analysen durchgeführt wurden, müssen die Erkenntnisse überwacht und oftmals für andere Benutzer bereitgestellt werden.
Bei herkömmlichen Business Intelligence-Ansätzen (BI) kann die Definition und die Entwicklung effektiver Analysen einige Monate in Anspruch nehmen. Zudem sind oftmals kostspielige Ressourcen für die Verwaltung erforderlich. Bis die Analysen dann erstellt wurden, hat sich die Geschäftssituation oftmals bereits verändert und bringt für das Unternehmen und seine Kunden möglicherweise Nachteile mit sich. Auf dem heutigen Markt ist die Halbwertszeit von BI in der Regel kürzer als die Zeitspanne des Projekts, das für die Implementierung erforderlich ist. Das bedeutet, dass Unternehmen kontinuierlich eine Negativrendite für ihre BI-Investitionen erzielen. Daher ist es höchste Zeit, das Problem von einer neuen Richtung anzugehen und Unternehmern sowie Wissensarbeitern die Möglichkeit zu geben, schnell und einfach Antworten auf ihre Fragen zu erhalten.