Cloud Computing: Outsourcing der nächsten Generation

Cloud Computing steht für grundlegend neue Prinzipien und Verfahren, z.B. nutzungsabhängige Abrechnung, flexible Verträge sowie Anwenderfreundlichkeit, die den Status quo der IT grundlegend verändern. Mit zunehmendem Bedarf an externen IT-Ressourcen müssen Unternehmen die veränderten Outsourcing-Modelle kennen, damit sie die für ihr Unternehmen geeigneten Lösungen erwerben und Services effizient verwalten können, statt an unzeitgemäßen Modellen festzuhalten. Dieses Dokument analysiert die Vor- und Nachteile des Outsourcings von Cloud-Services, untersucht die geschäftlichen Vorteile und Risiken und enthält Anleitungen für eine erfolgreiche Implementierung.