CMDB mit Open Source – Die Configuration Management Database als zentrale IT-Datenbank im Unternehmen

Die IT spielt eine wichtige Rolle bei der Gewinnoptimierung eines Unternehmens. Da IT-Landschaften einen gewissen Drang zu Wildwuchs haben, haben immer mehr Unternehmen Schwierigkeiten, den Überblick über ihre IT zu behalten.

Aus diesem Grund bemühen sich die meisten Unternehmen, ihre IT zu dokumentieren. Nur: wie dokumentiert man effizient? Wie garantiert man eine langfristige Dokumentation? Wie lassen sich redundante Dokumentationen verhindern? Configuration Management Database Systeme beschäftigen sich mit genau diesen Fragen und bieten eine hohe Verfügbarkeit, gute Übersicht, detailliertes Informationsmanagement, IT-Grundschutz und vieles mehr. Ebenfalls wichtig: Vor dem Hintergrund von ITIL dienen sie zur Umsetzung eines umfassenden IT-Servicemanagements (ITSM).

Mehr dazu erfahren Sie in diesem Whitepaper.