Datenverluste in Zahlen

Fast jeden Tag sind Meldungen über Datenverluste in den Nachrichten. Scammer, Betrüger, Hacker und
böswillige Insider bedienen sich an sensiblen Unternehmens- und Privatdaten. In einigen Fällen sind
die Vorfälle zufällig, doch in vielen anderen Fällen stecken böswillige Aktionen dahinter. Die Gründe
sind leicht zu erraten: Daten sind für legitime wie illegale Zwecke gleichermaßen wertvoll, was durch
zahlreiche bekannt gewordene Fälle von Datenkompromittierungen bestätigt wird…