Der grundlegende Leitfaden zur Virtualisierung von Microsoft Anwendungen auf EMC VSPEX

Unternehmen, die geschäftskritische Enterprise-Anwendungen von Microsoft Exchange, Microsoft SharePoint und Microsoft SQL Server ausführen, stehen gegenwärtig vor großen Herausforderungen – Allerdings bieten sich ihnen auch große Chancen. Exponentielles Datenwachstum, schmale Budgets, Veränderungen innerhalb der Belegschaft und stärker umkämpfte Märkte verlangen Microsoft-Anwendungsadministratoren alles ab.
Sie müssen weit;
– weitaus mehr Daten als jemals die zuvor verarbeiten und speichern und dabei möglichst sparsam mit Ressourcen umgehen
– öfter Backups durchführen, ohne dabei jedoch die durchgängige Serviceverfügbarkeit zu unterbrechen, auf die eine mobile und weltweit verteilte Belegschaft angewiesen ist
– stabile, zuverlässige Anwendungsservices auf Enterprise-Ebene bereitstellen, die jedoch flexibel genug sein müssen, damit sie bei Bedarf schnell an neue Unternehmensanforderungen angepasst werden können.