Die Verbindung von Content und Mobilgeräten

Die starke Zunahme mobiler Geräte in Unternehmen hat großen Einfluss darauf, wie Mitarbeiter ihre täglichen Aufgaben erledigen. Mobilgeräte sind keine Lösung für alles, und Größe und Rechenleistung von Laptops und Desktops tragen dazu bei, dass diese von der großen Mehrheit der Mitarbeiter weiterhin zur Arbeit verwendet werden. Die zukünftige Rolle von Mobilgeräten wird es sein, die bestehende Computing-Plattform zu ergänzen und mit ihr zusammenzuarbeiten.
Wie lässt sich die Doppelfunktion erfüllen?

Betrachten Sie einen der wichtigsten Aspekte jeder Computing-Plattform – die Möglichkeit, auf Inhalte zuzugreifen. Wie oft am Tag öffnen Sie beispielsweise Dateien auf Ihrem Laptop oder Desktop? Sei es Zugriff auf Kundeninformation, Prüfen eines Angebotsentwurfs, Arbeit an einer Präsentation oder beliebige andere arbeitsrelevante Tätigkeiten. Content spielt für viele Mitarbeiter und viele Unternehmen eine wichtige Rolle. Um wettbewerbsfähig zu sein, müssen Mitarbeiter überall oder unabhängig vom verwendeten Gerät Zugriff auf ihre Inhalte haben.

Mit der richtigen Lösung können Mitarbeiter Mobilgeräte problemlos als Ergänzung zu und zur Zusammenarbeit mit Laptops und Desktops verwenden, da sofort und über alle Geräte der Zugriff auf Inhalte sowie deren Synchronisierung und Freigabe ermöglicht wird.

Lesen Sie jetzt mehr dazu in diesem Whitepaper.