Endpoint – Byers Guide

Reine Virenschutzlösungen bieten heutzutage keinen hinreichenden Schutz mehr. Um Ihre Unternehmensdaten zu schützen, brauchen Sie viel mehr eine umfassende Endpoint-Sicherheitslösung. Eine solche Lösung sollte mindestens folgende Funktionen enthalten: Malware-Schutz, Host Intrusion Prevention System (HIPS), Web-Schutz, Patch-Analyse, Application Control, Device Control, Network Access Control und Data Loss Prevention (DLP).
Bei der Auswahl der richtigen Lösung sollten Sie auch auf einfache Installation, Verwaltung und Skalierbarkeit achten, um den Zeitaufwand für die IT-Abteilung zu minimieren und nachhaltigen, dauerhaften Schutz zu gewährleisten.

Mit diesem Buyers Guide möchte Sophos Ihnen helfen, die passende Endpoint-Lösung zu finden. Dazu wurden unabhängige Recherche und Testergebnisse zusammengestellt, in denen die größten Anbieter verglichen werden: Kaspersky Lab, McAfee, Sophos, Symantec und Trend Micro.