In Sachen Software-Management mit der Zeit gegangen

Als 2009 der Umstieg auf das Mac OS Snow Leopard anstand und zugleich von der Adobe Creative Suite 2 auf CS4 gewechselt wurde, entschloss man sich, auf ein automatisiertes System zu setzen. Die Wahl fiel auf die Lösung Absolute Manage von Absolute Software. Diese war dem leitenden Administrator Mirko Hoppe von früheren Projekten bereits bestens bekannt. „Wir haben natürlich sämtliche Produkte von Mitbewerbern evaluiert. In Sachen Preis und Leistung war die Lösung jedoch den anderen Systemen deutlich überlegen“, so Hoppe.