IP-MAC-Port-Binding (IMPB)

In Unternehmen spielt heute die Verfügbarkeit der IT-Infrastruktur, wie z.B. Telefonie und Netzwerk, eine sehr große Rolle. Demzufolge müssen in einem Netzwerk Maßnahmen ergriffen werden, die die Wahrscheinlichkeit eines Ausfalls minimieren. Hierfür wurde, für die D-Link xStack Familie das Feature „IP-MAC-Port-Binding“ (IMPB) entwickelt, welches das Netzwerk vor ungewollten und nicht autorisierten Eingriffen in die Konfiguration schützen und Ausfälle sowie Angriffe wirksam verhindern kann.