IT-Audit Report

Die IT-Organisation der EMC Corporation startete im Jahr 2004 einen Umwandlungssprozess in Richtung Cloud-Computing. Im Jahr 2009 veröffentlichte ESG ein erstes Audit der Erfolg von EMC, das die beeindruckenden anfänglichen Einsparungen bei Geräten und Energie sowie Verbesserungen bei Produktivität, Effizienz und Ressourcenauslastung dokumentierte. Als EMC wichtige Meilensteine bei der eigenen Servervirtualisierung sowie in puncto Tiering und Automatisierung erreichte, wurde von uns im Jahr 2010 eine Aktualisierung veröffentlicht.

In der diesjährigen Aktualisierung wird deutlich, dass EMC vom soliden Grundstein der Effizienz profitiert, den das Unternehmen gelegt hat. Ein wichtiger Fokus liegt auf einem neuen Maß an Flexibilität und Produktivität, das EMC durch ein neues Cloudbetriebsmodell IT-as-a-Service (ITaas) erzielen kann. Dadurch, dass EMC seine Erfahrungen über das EMC IT Proven-Programm und eine Reihe von IT-Audits teilt, erweist EMC anderen Organisationen einen wertvollen Dienst – insbesondere solchen, die möglicherweise eine Vision für einen derartigen Wandel entwickelt haben, sich über die erforderlichen Schritte und die zu erwartenden Ergebnisse noch nicht im Klaren sind.