IT-Trends beim Einsatz von Geschäftsanwendungen

Collaboration, Mobilität, Analytics, User Experience und integrierte Geschäftsprozesse:

Mobilität, Reporting und Datenanalyse, Collaboration, User Experience sowie die Integration von Geschäftsprozessen sind zentrale IT-Trends, die neue Heraus-forderungen an den Einsatz von Geschäftsanwendun-genstellen. Dabei verstehen wir unter…

Mobilität: die Nutzung von Geschäftsanwendungen auf mobilen Endgeräten wie Smartphones oder Tablets
Reporting & Datenanalyse: Berichte, Dashboards und KPIs, die auf die individuellen Bedürfnisse sowohl der Fachanwender als auch der Manager zugeschnitten sind
Collaboration: die effiziente Kommunikation und Zusammenarbeit
User Experience: benutzerfreundliche Gestaltung von Unternehmenssoftware
Integrierten Geschäftsprozessen: Prozesse wie Einkauf, Vertrieb, Marketing, Produktion und Service, die nahtlos ineinandergreifen

Aber welche Relevanz haben diese IT-Themen bei den Nutzern von Geschäftsanwendungen in deutschen Unternehmen?

Die vorliegende Studie befasst sich daher mit den folgenden Fragen:

Vor welchen geschäftlichen Herausforderungen und Zielen stehen deutsche Unternehmen und welchen Wertbeitrag liefert der Einsatz von Unternehmenssoftware?:

Welche IT-Trends haben in Bezug auf die Nutzung von Unternehmenssoftware eine hohe Prioritätund welche Investitionen sind geplant?:

Welche Anforderungen und Vorteilesind mit den betrachteten Trends verbunden, wie bewertendie Firmen diesbezüglich ihre Software, und welche Aussagen treffen sie zur künftigen Entwicklung?:

Neben der quantitativen Befragung führten PAC-Analysten Expertengespräche mit ausgewählten Teilnehmern. Zentrale Aussagen wurden als anonymisierte Zitate zur Untermauerung der Studienergebnisse eingestreut.