Langfristige Datensicherung und -aufbewahrung

Angesichts immer größerer Datenmengen, die langfristig zu verwalten, zu schützen und zu speichern sind, besitzen IT-Organisationen aller Größen einen wachsenden Kapazitätsbedarf. Primäre Online-Speichersysteme setzen auf geringe Wartezeiten und einen zuverlässigen Datenzugriff, sekundäre Nearline-Speichersysteme dagegen auf niedrige Kosten und hohe Kapazität. Wie auch Sie ein optimales Verhältnis aus Performance und Kosten bei der langfristigen Datenaufbewahrung erreichen erfahren Sie in diesem Whitepaper.