Mehr verlangen – Von Ihrer Firewall der nächsten Generation sollten Sie mehr erwarten

Wenn Anwendungssteuerungen und Eindringungsschutzsysteme (IPS, Intrusion Prevention System)
der Einstieg in den Wettbewerb für Firewalls der nächsten Generation (NGFW, Next-Generation Firewall)
sind, was setzen Sie dann noch auf Ihre Anforderungsliste?

Dieses Whitepaper hilft Teams für Netzwerke und Internetsicherheit dabei zu verstehen, was sie von
NGFWs verlangen können und sollten:

– integrierte Hochverfügbarkeit und Lastregelung für betriebliche Widerstandsfähigkeit und die
Handhabung wachsender Datenmengen.
– kontextbezogene Sicherheit, die eine detaillierte Zugriffskontrolle bietet, um Risiken zu senken und
die Nutzung zu verwalten.
– automatische, hochentwickelte Erkennung von Verschleierungsversuchen, die die unbekannten
und sich entwickelnden Verschleierungstechniken, die zielgerichtete und hartnäckige Bedrohungen
ermöglichen, blockieren und Berichte dazu erstellen kann.
– eine einheitliche Software-Plattform, die adaptive Netzwerksicherheit und flexible Implementierung
von Funktionen der nächsten Generation mit Transparenz und betrieblicher Effizienz unterstützt.

Diese Anforderungen gehen über spezifische Funktionen hinaus, um das langfristige Ziel herbeizuführen:
Schutz der Verfügbarkeit und Integrität der kritischen Netzwerke bei wachsender Nutzung und sich
entwickelnden Bedrohungen. Wenn Sie auf diese Funktionen bestehen, wird damit sichergestellt,
dass Ihre NGFW mit Geschäftsanforderungen, cleveren Internetkriminellen und Budget-Gegebenheiten
mithalten kann.