Anwendungsintegration im Zeitalter von Mobile, Social, Cloud und Big Data

Laut Gartner werden sich die Ausgaben für die IT-Integration von 2013 bis 2016 um 33 Prozent erhöhen. Aber in einer IT-Landschaft, die von Big Data, Mobilität, Social Networking und Cloud Computing dominiert wird, wird Integration nicht nur an Bedeutung gewinnen, sondern sich auch grundlegend wandeln. Dieses Whitepaper zeigt auf, welche Daten und Systeme unverzichtbarer Bestandteil der „neuen Integration“ sind und warum eine umfassende Integrationsstrategie in der veränderten IT-Landschaft so dringend ist wie nie zuvor.

Eine Basis hierfür bilden:

– Daten während der Übertragung (data in motion) und während der Speicherung (data in rest), inklusive operative und transiente Daten, die nicht in einer Datenbank oder einem Data Warehouse gespeichert sind.

– Daten in externen Systemen von Lieferanten, Kunden, Partnern, sozialen Netzwerken und anderen Quellen, die außerhalb der Unternehmens-Firewall und des Einflussbereichs der IT liegen.

– Daten in SaaS-Lösungen und in Public Clouds.

– Eine Vielzahl von Smartphones, Tablets und anderer mobiler Endgeräte, die Zugriff auf diese Daten in geeigneten Formaten benötigen.

Jetzt hier das Whitepaper herunterladen.