Perfekter Storage für verlässlichen IT-Service

Die Unternehmensgruppe Neue Westfälische, Bielefeld, und das Detmolder Medien Centrum Giesdorf haben zu Beginn des Jahres ihre IT-Abteilungen zu einer eigenständigen Firma zusammengelegt – der Media IT Partner GmbH & Co. KG, kurz MIP. Das rund 20-köpfige Team des gleichfalls in Bielefeld angesiedelten Dienstleisters rekrutiert sich zu hundert Prozent aus gestandenen IT-Profis mit medienspezifischem Branchen-Know-how. Ein Motiv für die Ausgründung waren zunächst natürlich Synergien, die aus der gemeinsamen IT-Versorgung beider Verlagshäuser resultieren. Darüber hinaus aber hatte das Spin-off ein weiteres Ziel – nämlich den Aufbau eines zusätzlichen Geschäftsfelds im wachsenden IT-Service-Markt. In nur wenigen Monaten seit der Firmengründung konnte MIP bereits etliche Interessenten akquirieren, und dies nicht nur in der Medienbranche. So laufen derzeit zum Beispiel Gespräche mit einer Filialkette, wobei es um die Virtualisierung von Desktop-Arbeitsplätzen an etwa 160 Standorten der Kette im Bielefelder MIP-Rechenzentrum geht.