SCA: Moderne SOA-Programmierung für Tuxedo

Oracle Tuxedo zählt zu den SOA-Plattformen der ersten Stunde. Alle Komponenten in Tuxedo sind Services und werden als Service aufgerufen. Tuxedo überzeugt durch branchenführende Performance, Skalierbarkeit und Zuverlässig-keit – dagegen fehlte es bislang an einem einfachen Programmiermodell zur schnellen Entwicklung und einfachen Wiederverwendung von Services. Mit der Kombination aus der robusten nativen SOA-Infrastruktur von Tuxedo und dem SOA-Programmiermodell der Service Component Architecture (SCA) legt Oracle SALT 10g R3 eine überzeugende Lösung zur Entwicklung hoch performanter, skalierbarer und extrem zuverlässiger SOA-basierter Anwendungen vor. In diesem Whitepaper wird das neue SCA-basierte Programmiermodell für Tuxedo im Detail vorgestellt.