Schutz Ihrer APIs vor Angriffen und Übernahmen

Die Anwendungsprogrammierschnittstellen (Application Programming Interfaces, APIs) stellen eine aufstrebende Technologie zum Integrieren von Anwendungen mithilfe von webgestützter Technologie dar. Dieser Ansatz erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da er auf bekannten Techniken aufbaut und zudem bestehende Infrastrukturen nutzt. Es wäre jedoch falsch anzunehmen, dass sich APIs mit denselben Methoden und Technologien absichern lassen wie das herkömmliche browserbasierte Web. APIs unterscheiden sich grundlegend von Websites und haben ein einmaliges Risikoprofil, das berücksichtigt werden muss.

In diesem Whitepaper finden Sie Informationen zu diesem Thema, unter anderem:
•Neue Technologie, alte Bedrohungen
•Anleitung zur Risikominderung
•Vollständige Kontrolle der API-Sicherheit

Sichern Sie Ihre Unternehmensanwendungen für Cloud-Umgebungen und mobile Umgebungen sowie für das offene Web. Hier finden Sie das Whitepaper dazu: