Service-Champion bringt seine Datenbank auf Touren

Exzellenter 24-Stunden-Service an sieben Tagen in der Woche setzt nicht zuletzt auch eine
extrem robuste IT-Landschaft voraus. Für die Carglass-IT gilt zudem, dass sie einem permanent wachsenden Kundenaufkommen standhalten muss. Das in Köln ansässige Unternehmen hatte
deshalb schon 2008 seine beiden Rechenzentren durchgreifend saniert. Der anstehende
Release-Wechsel für die Oracle ERP-Lösung bot seinerzeit den willkommenen Anlass, die
komplette Server- und Speicherinfrastruktur gleich mit zu modernisieren.

Gesucht wurde nach einer nachhaltigen Lösung, die einerseits hohe Performance garantiert und
andererseits sowohl den Ausfallschutz verbessert als auch das Speichermanagement vereinfacht.
Die Entscheidung zugunsten der Unified-Storage-Plattform EMC VNX begründet der IT-Manager so: „Gerade unter Spitzenlast, etwa bei einem Quartalsabschluss, erwies sich die Unified-Storage-Lösung von EMC sogar als fünfmal so schnell wie die früheren Speichersysteme. Das ist für uns eine völlig neue Qualität.“