Sicherheitsmanagement und Big Data in der Realität

Sicherheitsexperten stehen heute vor spannenden, aber auch sehr herausfordernden Aufgaben. Die Sicherheitsbedrohungen werden immer aggressiver und umfangreicher. Regierungen und Branchenverbände verschärfen Compliance-Vorschriften. In Kombination mit der exponentiell ansteigenden Komplexität von IT-Umgebungen wird das Sicherheitsmanagement immer schwieriger. Zudem geben neue Big Data-Technogien vor, den Sicherheitsexperten moderne Analysetechniken wie vorausschauende Analyse und fortschrittliche Statistiktechniken nahezubringen.

Angesichts des Zustandes der heutigen Sicherheitssysteme sind die meisten Unternehmen jedoch weit davon entfernt, diese fortschrittlichen Technologien für das Sicherheitsmanagement nutzen zu können. Sicherheitsfachleute müssen einen größeren Nutzen aus den bereits erfassten und analysierten Daten ziehen. Außerdem benötigen sie einen besseren Einblick sowohl in die aktuellen datanbezogenen Probleme als auch in diesbezügliche bevorstehende Herausforderungen. Mit grundlegenden Datenmanagement- und Analysefunktionen als Ausgangspunkt können Unternehmen ihr Sicherheitsmanagement effektiv aufbauen und im Zuge ihrer Weiterentwicklung ausbauen, um die Herausforderungen von Big Data zu meistern.