Technologieintegration in der Fabrik der Zukunft

Historisch gesehen wurde die industrielle Automatisierungsindustrie durch den Bedarf nach ständig wachsender Produktivität, nach besserer Produktqualität, nach schnelleren Produkteinführungszeiten und einer höheren Profitabilität vorangetrieben. Die technischen Neuerungen der letzten zehn Jahre haben diesen Trend weiter beschleunigt. Dabei haben sich die technischen Fortschritte auf Unternehmensebene weitgehend im Gleichschritt mit denen in den Produktionsstätten entwickelt.Im Zuge des aufkommenden Trends zur Unternehmensintegration werden IA-Anbieter wahrscheinlich mit den folgenden Herausforderungen konfrontiert werden: Kürzere Zeiträume für die Produktdefinition, mehr Bedarf für Systemintegration, geringere Gewinnspannen und zunehmender Service und Support. Daher müssen Anbieter mit diesem Trend Schritt halten und ihre Angebote an Produkten und Dienstleistungen entsprechend dem technischen Fortschritt, anpassen. Mehr in diesem Report.