Verteilte Unternehmen und die SonicWALL TZ: Aufbau eines koordinierten Sicherheitsbereiches

Unternehmen mit Zweigstellen, Remote-Standorten und Einzelhandelsniederlassungen dehnen ihre Netzwerke physisch weit über ihren Hauptsitz hinaus aus und mobile Mitarbeiter erweitern sie nochmals, gleichsam virtuell. In einer geografisch derart verteilten Unternehmensinfrastruktur besteht die dringende Notwendigkeit, einen koordinierten Sicherheitsbereich zu schaffen, der das Netzwerk an allen Punkten schützt, an denen Daten ein- und ausgehen.

In diesem Whitepaper wird der koordinierte Sicherheitsbereich beschrieben, ein Modell, mit dem sich dank zentraler Verwaltung und sicherer Wireless-Konnektivität der Schutz für Unternehmensnetzwerke weit über die Grenzen des sicheren Hauptsitzes hinaus ausdehnen lässt. Wir erläutern Ihnen, wie eine Firewall der nächsten Generation Sicherheitsregeln zentral speichert und verwaltet und wie SonicWALL TZ, eine Firewall mit integriertem Wireless-Controller, diese Regeln an den Bereichsgrenzen durchsetzt.