VMware View: Einfach und günstig auf Windows 7 migrieren

Windows XP ist ein Auslaufmodell, offiziell wird das Betriebssystem von Microsoft ab August 2014 nicht mehr unterstützt. Es werden keine Updates und kein Support mehr angeboten. Viele Unternehmen werden allerdings schon innerhalb der nächsten zwei Jahre auf Windows 7 umstellen, da immer weniger Programme unter Windows XP unterstützt werden. Wie Gartner vor Kurzem berichtete, ist der Umstieg auf neue Windows- und Office-Versionen enorm zeit- und kostenaufwendig, spart letztlich aber nur wenig bei den Gesamtbetriebskosten ein. Die Kosten steigen außerdem, wenn in der Vergangenheit Versionen übersprungen wurden, beispielsweise wenn Windows Vista ausgelassen wurde und direkt von Windows XP auf Windows 7 aktualisiert werden soll, da dann mehr Aufwand für Anpassung und Tests anfällt. In diesem Dokument erfahren Sie, warum zukunftsorientierte Führungskräfte ihre Desktops mit Unterstützung von VMware virtualisieren und so doppelten Nutzen aus der Migration ziehen.