Webinaraufzeichnung: Server-Modernisierung als Chance für KMUs

Dank der kontinuierlichen Weiterentwicklung von Intel® Xeon® Prozessoren sind aktuelle Server deutlich leistungsfähiger als ihre Vorgängermodelle. Unternehmen können durch die Investition in neue Server Kosten senken sowie Leistung und Effizienz steigern.

Rechenzentren respektive Server sind in Unternehmen aller Größenordnungen die Motoren für die Bereitstellung von Diensten, die den geschäftlichen Erfolg sicherstellen. Durch sie werden Innovationen gefördert und Wettbewerbsvorteile geschaffen, was gerade in Zeiten, in denen viele Firmen im Rahmen einer Digitalisierungsstrategie über die Einführung neuer IT-Lösungen nachdenken, von besonderer Bedeutung ist. Nur leistungsstarke Server, die den Anwendern Dienste zuverlässig und schnell zur Verfügung stellen, können mit der Geschäftsentwicklung Schritt halten. Daher ist es wichtig und sinnvoll, diese auf dem neuesten Stand zu halten.

Die Webinar (Aufzeichnung), das von silicon.de und ZDNet.de in Kooperation mit Hewlett Packard Enterprise und Intel veranstaltet wurde, informiert Sie über Chancen, die aus der Modernisierung von Servern resultieren. Martin Stenke, Server Category Manager Germany bei Hewlett Packard Enterprise, skizziert in dem circa 50-minütigen Webinar die Herausforderungen, vor denen IT-Abteilungen heute stehen und bietet Lösungsansätze, wie man diesen effektiv begegnen kann. Im Mittelpunkt stehen dabei auch aktuelle Servermodelle auf Basis von Intel® Xeon® Prozessoren, die HPE im Rahmen des Programms „HPE Server Top Angebote für KMUs“ vergünstigt anbietet.

Stenke geht im weiteren Verlauf des Webinars auch auf die Vorteile ein, die HPE-Server dank integrierter Managementlösungen wie HPE OneView bieten. Zum Schluss steht er für Fragen des Auditoriums zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Thema:

Inhalt (Bild: ZDNet.de)

Jetzt registrieren und Aufzeichnung ansehen.