Weltweit technologisch führende Zwei-Faktor-Authentifizierung in Echtzeit

ZDNet Security berichtet über eine zunehmende Zahl von Hackerangriffen gegen namhafte Unternehmen und Institutionen. Schützen Sie Ihr Unternehmen jetzt davor.

Klassische Login-Methoden, die auf Kombinationen von Benutzernamen und Passworten setzen, gelten bereits seit geraumer Zeit als unsicher. Denn hinreichend lange, kryptische Passworte können sich die Benutzer kaum merken und kürzere Passworte bieten keinen ausreichenden Schutz. Ist erst einmal ein Keylogger aktiviert, bietet dieses Verfahren keinerlei Schutz mehr.

Einen wesentlich höheren Schutzgrad bieten Login-Verfahren, die Einmalpassworte (OTP) verwenden. Für deren Erzeugung und Darstellung war bisher stets zusätzliche Hardware in Form so genannter Security Token erforderlich, die neben dem Wissen des Benutzers als ersten Faktor den Besitz des Tokens als zweiten Faktor bei der Authentifizierung repräsentierte.

SMS PASSCODE vereint die Vorteile einer modernen Einmalpasswort Zwei-Faktor-Authentifizierung mit der Anforderung und Übermittlung des Zugangscodes auf unterschiedlichen Übertragungswegen in Echtzeit. Bei SMS PASSCODE fallen keinerlei Kosten für Beschaffung und Verteilung, Administration und Synchronisierung zusätzlicher Hardware wie Security Token an.

SMS PASSCODE nutzt das Mobiltelefon als zweiten Faktor bei der Authentifizierung
sowie zur Anzeige des Einmalpassworts, während dessen Generierung auf einem dedizierten Server erfolgt. Dies führt zu erheblichen Einsparungen für Ihr Unternehmen sowie höherem Komfort für die Anwender, denn das zusätzliche Mitführen des Security Token entfällt.