Octopus F200. Volle Konvergenz auch für kleinere Unternehmen

Sprache und Daten in einem Netz: Die moderne Telefonanlage Octopus F200, die Telefonie, Fax und IT verbindet, ist nicht nur günstiger als zwei getrennte Infrastukturen. Neben mehr Effizienz bei allen Marketing-, Vertriebs- und Service-Prozessen ermöglicht sie einen optimierten Kundenkontakt – gerade für kleinere Unternehmen oft der entscheidende Wettbewerbsvorteil.

Octopus Mobility Services – ihr Handy wird zur mobilen Nebenstelle der TK-Anlage

Mobilität und Flexibilität sind heutzutage entscheidende Faktoren für den Unternehmenserfolg. Dementsprechend steigt die Zahl der mobilen Mitarbeiter stetig an. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, diese Mitarbeiter an das Firmennetzwerk anbinden zu können. Mit Octopus Mobility Services können Sie jetzt Ihre Telekommunikationsanlage zu einer Seamless- Lösung ausbauen – damit verschmelzen Festnetz und Mobilfunk zu einer

Octopus NetPhone Applikationslösung

Ein Netz für Sprache und Daten. Die Octopus NetPhone Applikationslösung (ONPA) wickelt den kompletten internen und externen Telefonverkehr über das vorhandene Datennetzwerk (LAN) ab. Damit sparen Sie bares Geld und steigern zudem die Produktivität. Denn die softwarebasierte IP-Telefonanlage übernimmt nicht nur alle Aufgaben der klassischen Telefonanlage – sie bietet zusätzlich viele neue Funktionen, die den

Business Access IP

Nutzen Sie schon heute die Technik von morgen: Steigen Sie mit Business Access IP in die reine IP-Kommunikation ein und profitieren Sie als einer der Ersten von Telefonie und Internet über einen IP-basierten Anschluss mit perfekt darauf abgestimmten Voice- und Internet-Services! Sie nutzen nur noch einen einzigen Anschluss für Ihre gesamte Sprach- und Datenkommunikation.

F-Secure Datensicherheitsbericht

Was zuvor zwanzig Jahre dauerte, wurde innerhalb eines Jahres erreicht… Zu Beginn des Jahres 2007 belief sich die Anzahl von Malware auf insgesamt etwa eine Viertelmillion Fälle. Unseren Schätzungen zufolge wird diese Zahl bis zum Jahresende 2007 auf eine halbe Million ansteigen.

Datenflut im Griff mit Storage Area Networks

Riesige Datenmengen, die noch dazu schnell zur Verfügung stehen müssen, stellen höchste Anforderungen an ein Speichersystem. Und in kaum einem Bereich sind die Anforderungen höher als bei den Profi-Gamern der Electronic Sports League (ESL). Im Whitepaper erfahren Sie, wie dort ein leistungsfähiges Storage Area Network (SAN) aufgebaut wurde, das hochperformant, einfach administrierbar und skalierbar ist.

So besiegen Sie Spam-Mails heute und in Zukunft

Spammer nutzen immer ausgeklügeltere Verfahren, die Erkennung durch die verbreiteten Anti-Spam-Regeln und Heuristikmodule zu umgehen. Benötigt werden daher Erkennungsverfahren, die sich ebenso schnell weiterentwickeln wie die Angriffe selbst. Proofpoint MLX™, eine Funktionalität in allen Anwendungen des F-Secure® Messaging Security Gateway™, nutzt Machine-Learning-Verfahren. Millionen von Nachrichten werden analysiert und Erkennungsalgorithmen automatisch angepasst.

Volle Kontrolle in virtuellen IT-Infrastrukturen

Dank Virtualisierung können IT-Systeme flexibler angepasst und besser ausgelastet werden, wodurch sich Kosten entscheidend senken lassen. Die Verwaltung der IT-Infrastruktur macht dies allerdings nicht leichter: Administratoren sehen sich vielen neuen Herausforderungen gegenüber und benötigen ausgefeilte Management-Tools, um die Vorteile der Virtualisierung voll ausnutzen zu können.