Private Clouds nutzen hybride Infrastruktur

Heutige Unternehmen präferieren private Cloud mit einem breiten Spektrum an Anwendungen, die in vielen Fällen spezialisierte Hardware, eine hohe Sicherheit, eine sehr stabile Infrastruktur und weitere Funktionen erfordern, die nicht vollständig durch Standard-Infrastrukturen allein bereitgestellt werden können. Um die abzudecken, müssen hybride Infrastruktur-Typen eingesetzt werden. Lesen Sie in diesem Whitepaper über den aktuellen Stand von

Cloud-Anbindung bedeutet schnellere Sicherung und zuverlässigere Wiederherstellung

Der Schutz von Unternehmensdaten ist derzeit keine leichte Aufgabe. Erstens, weil Ihr Unternehmen wahrscheinlich Unmengen an neuen Daten produziert. Zweitens steigen die Anforderungen der Benutzer und die Erwartungen an die Dienstgüte. IT-Umgebungen werden immer komplexer: Oft bestehen sie aus mehreren Standorten rund um die Welt, die alle ihre eigene Kombination von Hardware, Anwendungen, Datenbanken und

Cloud-Storage – Aspekte und Vorteile

Remote oder cloudbasiert konzipierte Storage-Lösungen gibt es seit vielen Jahren. Im Zuge der Weiterentwicklung der Storage-Technologie hat sich der Schwerpunkt mehrmals zwischen lokalem Vor-Ort-Storage (mit Verwaltung) und cloudbasierten Storage-Dienstleistungen verlagert. Standort und Verwaltung von Storage waren früher bestimmt von der Dominanz von Großrechnern, Client/Server und PCs sowie von Änderungen in Preis und Verfügbarkeit des Storage.

Die Nr. 1 bei den CRM Cloud-Lösungen in Deutschland

Experton-Studie bescheinigt Spitzenplatz “Salesforce ist es gelungen, die Wettbewerber nicht nur auf Abstand zu halten, sondern den technologischen Vorsprung weiter auszubauen.” Das schreiben die Analysten der Experton Group in ihrer Studie “Cloud Vendor Benchmark 2013”, für die über 130 Anbieter auf dem deutschen Markt unter die Lupe genommen wurden. Das Fazit der Studie: “Kein Service

Schöpfen Sie die Vorteile der private Cloud mit einer effizienten Storage-Grundlage voll aus

Der derzeitige wirtschaftliche Druck ist groß und bringt Organisationen dazu, den deutlichen und sehr realen Mehrwert der IT zu erkennen. Die strategische Anwendung der richtigen Technologie am richtigen Ort ermöglicht die volle, von der Virtualisierung und der privaten Cloud versprochene Flexibilität und Effizienz. Im Storage-Bereich sollte der Kapazitätsoptimierung besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Der umfassende Einsatz

Midmarket-Unternehmen und die Cloud

Kosten und Komplexität der IT sollen sinken, während die Midmarket-Unternehmen gleichzeitig die Flexibilität und Agilität erhalten, die sie für ihren Erfolg benötigen. Allerdings gibt es keinen eindeutigen und einfachen Weg in die Cloud. Welche Anforderungen werden an Arbeitslast, Performance und Sicherheit gestellt? Wie steht es um die eigene IT-Kompetenz? Und soll das Cloud-Management jetzt und

Denkansätze zur Cloud-Nutzung in Ihrem Unternehmen

In Konferenzräumen auf der ganzen Welt suchen IT-Verantwortliche in Unternehmen nach einem bestmöglichen Einstieg in “die Cloud”. Bei all diesem Eifer ergibt sich jedoch ein Problem: So etwas wie “die Cloud” gibt es nicht. Es gibt mehrere Clouds mit unterschiedlichen Konfigurationen, die von unterschiedlichen Providern angeboten werden. Sie bieten unterschiedliche Vorteile und bergen unterschiedliche Risiken.