Broschüre: HPE ProLiant DL385 Gen10 Plus

Benötigen Sie eine kompakte Plattform mit integrierter Sicherheit und Flexibilität für wichtige Anwendungen wie zum Beispiel Virtualisierung, Software Defined Storage (SDS) und High Performance Computing (HPC)?

Basierend auf HPE ProLiant als dem intelligenten Fundament für die Hybrid Cloud bietet der HPE ProLiant DL385 Gen10 Plus Server den AMD® EPYC-Prozessor der 7000er-Serie der 2. Generation, der im Vergleich zur Vorgängergeneration die bis zu zweifache Leistung liefert.

Mit bis zu 128 Kernen (pro Konfiguration mit 2 Sockets) und 32 DIMMs für einen Arbeitsspeicher bis zu 3200 MHz liefert der HPE ProLiant DL385 Gen10 Plus-Server kostengünstige virtuelle Maschinen (VMs) mit beispielloser Sicherheit. Ausgestattet mit PCIe Gen4-Funktionen bietet der HPE ProLiant DL385 Gen10 Plus Server verbesserte Datenübertragungsraten und höhere Netzwerkgeschwindigkeiten. Eine bessere Kombination von Prozessorkernen, Arbeitsspeicher und I/O machen den HPE ProLiant DL385 Gen10 Plus zur idealen Wahl für Virtualisierung, speicherintensive und HPC-Workloads.

Benötigen Sie noch weitere Informationen? Dann registrieren Sie sich doch für unser Webinar “Noch mehr Rekorde – HPE ProLiant Gen10 Plus Server mit AMD EPYC 2. Generation”