Die Cisco ONE Enterprise Networks Architecture – automatisiert, anwendungssensitiv, zukunftsorientiert

Das Cisco Open Network Environment (ONE) ist die Vision von Cisco für offenere, umfassend programmierbare Netzwerke, unabhängig davon, ob von Service Providern, in Rechenzentren oder von Unternehmen. Mit der Cisco ONE Enterprise Networks Architecture für Campus- und Zweigstellen-WANs und -LANs wird diese Vision sowohl in kabelgebundenen als auch Wireless-Umgebungen umgesetzt.

Die Cisco ONE Enterprise Networks Architecture vereint führende Technologien für Routing, Switching, Mobilität und Sicherheit im branchenweit umfangreichsten Portfolio für programmierbare, anwendungssensitive Unternehmensnetzwerke. Aufgrund ihrer Offenheit und der Unterstützung bestehender Netzwerkinfrastrukturen von Cisco sorgt sie zudem für Investitionsschutz. Die Cisco ONE Enterprise Networks Architecture setzt sich aus drei miteinander integrierten Ebenen zusammen.

Lesen Sie mehr dazu in diesem Whitepaper.