Die steigende Bedeutung des intelligenten KI-gestützten Geschäftsbetriebs

Unternehmen setzen auf Künstliche Intelligenz (KI), um ihre Tätigkeiten zu transformieren, die Produktivität zu steigern und das Beste aus einer explosionsartigen Zunahme digitaler Inhalte zu machen.

Die derzeit wichtigsten Technologietrends bergen sowohl Chancen als auch Herausforderungen für Unternehmen. Auf der einen Seite schafft die Umstellung auf digitale Prozesse und Geschäftsmodelle umfangreiche Verbindungen zu Daten, die weitreichende Einblicke ermöglichen können. Eine Explosion von Inhalten – Kundendaten, Dokumente, E-Mails, soziale Interaktionen, Nachrichten, Audio, Video – hat das Potenzial, die Beziehungen zu Kunden und Partnern zu verändern und die Produktivität zu steigern. Mobile Apps und IoT-Sensoren (Internet of Things) können genutzt werden, um Teams dabei zu unterstützen, effektiver zu arbeiten und Kosten zu senken.
Wie eine neue Umfrage von Box, Microsoft und IDG jedoch deutlich macht, kommen
Unternehmen zu dem Schluss, dass die KI den Unternehmen die benötigten Werkzeuge an die
Hand geben könnte, um diese Inhalte zu optimieren und einen echten Nutzen daraus zu ziehen.