Effektive Generierung von Datenkapital erfordert eine skalierbare, flexible Data-Storage- und Data-Protection-Infrastruktur

Der Umstieg auf datenorientierte Geschäftsmodelle zielt darauf ab, Unternehmen bei der Umwandlung ihrer Daten in Datenkapital zu unterstützen. Aufgrund der strengeren Anforderungen in Bezug auf Leistung, Skalierbarkeit, Verfügbarkeit, Flexibilität und Management des datenorientierten Modells müssen diese Unternehmen ihre Storage- und Data-Protection-Infrastruktur im Rahmen einer IT-Transformation modernisieren. Dieses Whitepaper definiert den Begriff „Datenkapital“, beschreibt die enorme Bedeutung der verstärkten Nutzung von Datenkapital zur Differenzierung von Mitbewerbern und behandelt die Auswirkungen auf die Data-Storage- und Data-ProtectionInfrastruktur. Anschließend bietet es eine Übersicht über das Dell EMC Storage- und DataProtection-Portfolio, wobei es auf die Vorteile dieser Lösungen für Unternehmen eingeht, die am Aufbau der effektivsten Infrastruktur zur Maximierung des Nutzens von Datenkapital interessiert sind.

Jetzt mehr erfahren!