HPE: Die richtige AMD-basierte Plattform für SDS finden

HPE ProLiant DL325 Gen10 and HPE ProLiant DL385 Gen10 all-flash VMware vSAN ReadyNodes: Skalierbare, flash-optimierte Lösungen für softwaredefinierte Speicher-Workloads

Hyperkonvergenz ist der Schlüssel
Es ist nicht einfach, die Leistungs- und Service-Level-Anforderungen von Anwendungen zu erfüllen und gleichzeitig die Kosteneffektivität zu verbessern. Hochverfügbarkeitsfunktionen für den Schutz Ihrer Daten. HPE ProLiant DL325 Gen10 und HPE ProLiant DL385 Gen10 All-Flash VMware vSAN ReadyNodes sind HCI-Lösungen (Hyperconverged Infrastructure), die in Form modularer Infrastrukturbausteine bereitgestellt werden. Sie bieten ein schnelles, einfaches und effizientes Verfahren zum Implementieren softwaredefinierter Workloads. Sie unterstützen Ihre anspruchsvollen Anwendungen durch eine Flash-basierte, softwaredefinierte Lösung.
_________________________________________________________________________

HPE Server mit AMD EPYC 2 stellen 37 Rekorde auf

Das für den 17. Oktober 2019 um 10:00 Uhr geplante Webinar informiert Sie über die neuen auf AMD EPYC 2 basierenden HPE Server. Das circa 60-minütige Webinar bietet außerdem Informationen zu den Herausforderungen, vor denen IT-Abteilungen heute stehen und zeigt Lösungsansätze, wie man diesen effektiv begegnen kann.
» Jetzt zum Webinar anmelden
_________________________________________________________________________

Mit einer optimierten HPE All-Flash VMware vSAN Lösung profitieren Sie von den folgenden Vorteilen:

  • Eine virtualisierte Storage-Umgebung VMware vSAN – ist in das System integriert. Sie benötigen kein externes SAN. Alle Storage-Ressourcen werden in einem Pool zusammengefasst, den Benutzern nach Bedarf zugeordnet und dann wieder in den Pool zurückgeführt.
  • Kostengünstige HCI-Lösungen mit hoher Leistung auf der Grundlage von VMware vSAN. Die nativ integrierte Softwarelösung kombiniert vSAN-Storage der Enterprise‐Klasse mit den Branchenstandards VMware vSphere Hypervisor und VMware vCenter Server. So ergibt sich eine einheitliche Lösung für das Virtualisierungsmanagement für moderne Rechenzentren von heute.
  • Höhere geschäftliche Produktivität durch die höhere Leistung und kürzeren Antwortzeiten, die die in den Server integrierten All-Flash-Merkmale bereitstellen.
  • Kürzere Antwortzeit der Anwendungen für schnellere Entscheidungen, die die Geschäftsergebnisse verbessern.

Laden Sie dieses Whitepaper herunter und entdecken Sie die Möglichkeiten, die HPE Server auf Basis von AMD EPYC hinsichtlich einer optimierten SDS-Lösung bieten.