Kundengewinnung oder Kundenbindung: Worauf sollten sich Unternehmen konzentrieren?

Das Ziel Ihres Unternehmens sollte sein, Kunden nicht nur auf sich aufmerksam zu machen, sondern diese auch nachhaltig an sich zu binden. Dieses Whitepaper erklärt warum und gibt klare Empfehlungen für Ihre Kundenbindungstrategie.

Langsam setzt sich die Erkenntnis durch, dass es sinnvoller ist, in Kundenloyalität als in Neukundenakquise zu investieren. Das belegen die folgenden drei Statistiken:

1. Die Wahrscheinlichkeit, an einen Bestandskunden zu verkaufen, liegt bei 60-70%. Die Wahrscheinlichkeit, an einen Neukunden zu verkaufen, bei 5-20%. (Marketing Metrics)
2. Es ist sieben Mal teurer einen Neukunden zu gewinnen als einen Bestandskunden zu halten. (White House Office of Consumer Affairs)
3. Bestandskunden geben 33% mehr Geld aus als Neukunden. (Laura Lake)

Das Ziel Ihres Unternehmens sollte demnach sein, Kunden nicht nur auf sich aufmerksam zu machen, sondern diese auch nachhaltig an sich zu binden. Das hat nämlich den entscheidenden Vorteil, dass Sie im Laufe der Zeit immer weniger Ressourcen in die Akquise investieren müssen.

Unser Whitepaper “Kundengewinnung oder Kundenbindung: Worauf sollten sich Unternehmen konzentrieren?” erklärt die Hintergründe und gibt klare Empfehlungen für Ihre Kundenbindungstrategie.