Optimales Management gemischter Workloads in mehreren Clouds

Wenn gemischte Workloads auf separaten physischen Infrastrukturen verwaltet werden, kann es schnell zu Komplikationen kommen. Bei einer Hyperconverged Infrastructure hingegen sind Betriebsabläufe und Verwaltungsaufwand einfacher zu handhaben.

Lösungsübersicht:

Erfahren Sie, wie Sie Ihre Workloads mit VMware® vSAN™ ausführen und auf einen einzelnen Cluster konsolidieren, um größere Effizienz, höhere Kosteneinsparungen und eine bessere Ressourcennutzung zu erzielen. Mithilfe von richtlinienbasiertem Management, integrierter Überwachung und schneller Skalierung sind Ihre IT-Teams in der Lage, sowohl Anwendungen und Services zu schützen als auch optimale Performance zu gewährleisten.

Fallstudie:

T-Mobile Czech Republic verspricht seinen Kunden die beste mobile Performance in der Region – und die hierfür eingesetzte Technologie muss dieses Versprechen einhalten. Herkömmlicher, physischer Storage war ineffizient und bremste Anwendungen, Geräte und Services aus. In dieser Fallstudie erfahren Sie, wie T-Mobile diese Herausforderungen gelöst und eine neue Perspektive für die Verarbeitung gemischter Workloads mit Software-Defined Storage entwickelt hat. Mit vSAN konnten Storage und Management optimiert werden, um IT-Teams zu entlasten, Kosten insgesamt zu senken und die von Kunden erwartete Performance zu erzielen.