Oracle hyperkonvergieren und problemlos geschäftskritische Anwendungen unterstützen

Die isolierte, herkömmliche Infrastruktur erschwert IT-Teams die Bereitstellung und das Management von Oracle-Anwendungen mit der Flexibilität, die von technisch versierten Anwendern heute erwartet wird.

Lösungsübersicht:

Erfahren Sie, wie Sie mit Hyperconverged Infrastructure (HCI) auf Basis von VMware® vSAN™ auf einfache Weise Workflows optimieren und die Agilität erhöhen. Insbesondere bei Oracle-Workloads bietet HCI Ihren wichtigen Anwendungen ein Höchstmaß an Performance, Verfügbarkeit und Flexibilität, während gleichzeitig die Kosten sinken.

Fallstudie:

Union Hospital, eine gemeinnützige Gesundheitsorganisation mit Sitz in Terre Haute (Indiana), nutzte vSAN für die Bewältigung ihrer wachsenden Herausforderungen hinsichtlich Performance, Storage und Kosten. Angesichts steigender Anforderungen an Daten-Storage war es für das Krankenhaus nicht sinnvoll, weiterhin in physischen Storage zu investieren In dieser Fallstudie erfahren Sie, warum sich die Verantwortlichen für eine virtuelle Lösung von VMware entschieden, um Kosten einzusparen, die Performance zu optimieren sowie Daten und Anwender besser zu schützen.