resource

Datenschutz für Unternehmen mit Commvault und HPE

Der Datenschutzmarkt war noch nie so dynamisch wie heute. Endbenutzer, die ihre Architektur sowie ihre Strategie zur Sicherung und Wiederherstellung regelmäßig überprüfen, stehen vor zahlreichen Herausforderungen: 56 Prozent der Endbenutzer geben an, dass sie ihre Backup-Architektur und -Strategie alle zwei Jahre oder weniger überprüfen, und 31 Prozent geben an, dies jedes Jahr zu tun. Jetzt

Die wichtigste Anforderungen an den Datenschutz im Unternehmen

Commvault und HPE sind bekannte Marktführer in der IT-Branche und teilen sich Tausende von Kunden und Partnern auf der ganzen Welt. Die Unternehmen verbindet eine langjährige Partnerschaft auf der Grundlage der Technologieintegration zwischen Server-, Speicher- und Softwarekomponenten. Diese Beziehung erstreckt sich nun auch auf eine Reseller-Vereinbarung, die es HPE und seinen Vertriebspartnern ermöglicht, HPE-Lösungen mit

Geben Sie sich nicht mit zweistufiger IT zufrieden: Bringen Sie mit konsumbasierten Services Cloud-ähnliche Vorteile in Ihr Rechenzentrum.

Während sich Unternehmen verändern, um den Herausforderungen und Chancen des digitalen Zeitalters gerecht zu werden, sind IT-Verantwortliche für die Implementierung einer flexiblen Infrastrukturumgebung verantwortlich, die eine neue und sich wandelnde Generation von Technologielösungen unterstützen kann. Für einige Workloads stellt die Public Cloud eine ideale Infrastrukturoption dar: skalierbare Kapazität, die bei Bedarf verfügbar ist und deren

Zehn wichtige Argumente für Pure Storage bei SAP-Lösungen

Pure Data-Centric Architecture betreibt SAP-Lösungen in jeder Phase mit einzigartiger Power, Skalierbarkeit und Kosteneffizienz – und macht den Weg für Ihren Umstieg auf SAP HANA und auf Multi-Cloud-Umgebungen frei. Und das ist erst der Anfang. In diesem Whitepaper finden Sie die wichtigsten zehn Gründe für den Einsatz von Smart Storage-Lösungen in traditionellen SAP- und SAP

Geringere Kosten bei vergleichbarer Leistung rechtfertigen eine zügige Migration auf SAP HANA

Auf dem Weg zu SAP HANA werden Sie bereits vor der vollständigen Implementierung spürbare Vorteile für Ihren IT-Betrieb genießen – probieren Sie es also aus! Mit Pure Storage können durch Daten-Tiering die Kosten der Bereitstellung und Migration zu SAP HANA bei minimaler Leistungsbeeinträchtigung um bis zu 75 Prozent reduziert werden. Erfahren Sie in diesem Whitepaper,

Sechs wichtige Schritte auf dem Weg zu SAP HANA

Bei richtiger Planung können die Schritte auf dem Weg zu einer SAP HANA-Implementierung spürbare Vorteile für Ihren IT-Betrieb bringen und gleichzeitig den Weg für Ihre spätere vollständige Implementierung von SAP HANA ebnen. Erfahren Sie mehr über die sechs wesentlichen Schritte auf dem Weg zur SAP-HANA-Implementierung. Jetzt herunterladen!

So erhalten Sie Ihr Rechenzentrum für SAP auf Enterprise-Niveau schon beim Auspacken

FlashStack ist die erste hunderprozentige Flash-konvergente Infrastrukturlösung von Cisco und Pure Storage für SAP- und SAP HANA-Workloads. Es kombiniert aktuellste Computer-, Netzwerk- und Speichertechnologie sowie Virtualisierungssoftware in einer einzigen, integrierten Architektur und kommt mit Cisco Validated Design (CVD), so dass es vollständig getestet und einsatzbereit ist. Erfahren Sie mehr in diesem Whitepaper. Jetzt herunterladen!

Ab in die Cloud! Aber wie steht es mit der Datensicherheit?

“Immer mehr Unternehmen vertrauen auf Microsoft Cloud-Technologien, um die Herausforderungen in Bezug auf die digitale Transformation und die EU-Datenschutz-Grundverordnung zu meistern. In vielen Organisationen beginnt die eigene Digitalisierung mit Microsoft Office 365 um mit einem modernen Ansatz intern, sowie extern mit Lieferanten und Kunden zusammenzuarbeiten. Damit Sie bei Exchange Online, SharePoint Online und OneDrive for