Payroll-Service und Software aus einer Hand

Das Linzer Stahlhandelsunternehmen Mechel war auf der Suche nach einem effizienten Service für die Personalabrechnung sowie nach einem neuen Zeiterfassungssystem. Die Lösung kam vom Payroll-Spezialisten Infoniqa, der die Abrechnung im Outsourcing-Betrieb abwickelt und eine anwenderfreundliche Zeiterfassung bereitstellt.

Mechel Service Stahlhandel Austria (vormals voestalpine Stahlhandel) zählt zu den größten Stahlhändlern Österreichs. An den Standorten Linz, Salzburg, Graz und Teesdorf beschäftigt das Unternehmen rund 170 Mitarbeiter, wovon rund 40 im Schichtbetrieb arbeiten. Aufgrund der langjährigen Zugehörigkeit zum voestalpine Konzern wurde auch die Personalabrechnung von voestalpine personal services durchgeführt. „Alle anderen Agenden der Personalwirtschaft, wie zum Beispiel Personalgewinnung, Einstellung, Dienstverträge und Personalentwicklung, sind bei uns in der Personalabteilung angesiedelt“, berichten Gertrud Kloibhofer-Lehner und Susanne Kan, Projektverantwortliche bei Mechel.

Jetzt registrieren und mehr erfahren!