Potenzial von Microsoft Office 365 mit VMware Workspace ONE voll ausschöpfen

Unternehmen führen Microsoft Office 365 verstärkt im Rahmen ihrer umfassenden Cloud First-Strategie für Anwendungen ein. Cloud-basierte Anwendungen versprechen Mitarbeitern mehr Wahlfreiheit, um überall, jederzeit und auf beliebigen Geräten arbeiten zu können. Dank branchenführender Produktivitätsanwendungen, die geräteübergreifend in der Cloud synchronisiert werden können, hält Microsoft Office 365 dieses Versprechen. Obwohl Mitarbeiter mithilfe dieser Lösung produktiver arbeiten, haben sich aus der schnellen Einführung moderner Anwendungen und der raschen Verbreitung ebenso leistungsstarker wie erschwinglicher Mobilgeräte neue Herausforderungen für IT-Abteilungen ergeben. Mit VMware Workspace ONE können sie diese Herausforderungen bewältigen.

VMware Workspace ONE ist eine einfache und sichere Enterprise-Plattform, die Anwendungen auf Smartphones, Tablets oder Laptops bereitstellt und verwaltet. Workspace ONE erleichtert der IT die „anwendungs- und geräteunabhängige“ Bereitstellung eines digitalen Arbeitsplatzes für Mitarbeiter und macht gleichzeitig Abläufe effizienter, um Kosten zu senken und Sicherheitsniveaus zu verbessern. Durch die Integration von Identitätsmanagement, Anwendungsbereitstellung und einheitlichem Endpunktmanagement (Unified Endpoint Management, UEM) trägt Workspace ONE den
Anforderungen digitaler Mitarbeiter Rechnung, reduziert zudem das Datenverlustrisiko und modernisiert herkömmliche IT-Abläufe im Zeitalter der Mobile-Cloud.

Ob für die Verwendung auf Mobilgeräten, in der Cloud oder in Windows-Anwendungen: Mit Workspace ONE können Unternehmen ein sehr vielfältiges Einsatzspektrum für jedes Gerät bieten. Die IT kann alle unternehmenseigenen Geräte und BYOD-Plattformen mit einer einzigen, sicheren Lösung verwalten, überwachen und unterstützen.

Jetzt mehr erfahren!