Ständige Netzwerkupgrades gehören der Vergangenheit an – Modernisieren Sie Ihr Netzwerk mit einem softwarezentrierten Ansatz

Das Netzwerk ist ein wesentlicher Teil aller IT-Abläufe. Trotzdem sind noch viele Teams mit Komplexität konfrontiert und werden so an Innovationen gehindert. Bei herkömmlichen hardwarezentrierten Ansätzen muss Anwendungssicherheit im Nachhinein hinzugefügt werden. Dabei kann das Netzwerk sich nicht individuell auf Anwendungen einstellen. Sicherheitslücken sind die Folge. Physische Netzwerke bleiben stets ein wichtiger Teil einer jeden Infrastruktur. Aber Hardware allein reicht zum Schutz kurzlebiger, dynamischer Workflows nicht aus – insbesondere nicht im Fall von Anwendungen, die für heutige Unternehmen entscheidend sind. IT-Teams müssen bei hardwarezentrierten Modellen fortwährend neue Hürden überwinden. Mit einer softwarezentrierten Netzwerk- und Sicherheitslösung bewältigen Sie diese Herausforderungen, orientieren IT-Initiativen an geschäftlichen Zielen und bringen Projekte schneller voran.

Jetzt mehr erfahren!