Studie: PCLM-Innovation fördert die Wettbewerbsdifferenzierung im Jahr 2020

Das Cloud-basierte PC-Management, PC-as-a-Service (PCaaS) und digitale Arbeitsplätze gewinnen als moderne Ansätze für das Endnutzer-Computing zunehmend an Bedeutung. Warum? Sie ermöglichen es Unternehmen, eine großartige Mitarbeitererfahrung (EX) zu unterstützen, den Druck auf das IT-Management zu verringern und die Sicherheitslage des Unternehmens zu verbessern. Vor allem aber zeichnet sich das Cloud-basierte Management als Rückgrat all dieser Innovationen aus, das eine schnellere Aktualisierung der Geräte, einen besseren Zugriff auf Apps und Daten sowie einen stärker automatisierten Onboarding-Prozess für Mitarbeiter ermöglicht. Da die Angebote immer ausgereifter werden, sind viele Unternehmen inzwischen bereit, den Übergang zu vollziehen. Die Frage ist nur: Wie?

Dieses Whitepaper skizziert die Realitäten des heutigen Geschäftsumfelds, die Cloud-basiertes Management notwendig machen, beschreibt den Fahrplan für den Übergang und zeigt die Vorteile des Cloud-basierten Managements für Unternehmen. Im Februar 2019 beauftragte Dell Forrester Consulting damit, die Mitarbeitererfahrung und das Enterprise-Computing zu evaluieren. Forrester führte eine Online-Umfrage bei 1.186 IT-Führungskräften auf der ganzen Welt durch, um die aktuellen Bereitstellungsmodelle für das PC-Lebenszyklusmanagement (PCLM) zu verstehen.