Tenable Vulnerability Intelligence Report

Der Bericht stellt eine Übersicht aktueller Schwachstellentrends bereit und bietet Einblicke in die Handlungsweisen von Unternehmen, die mit einer Flut neuer Cyberrisiken zurechtkommen müssen. Jetzt vollständigen Bericht herunterladen!

Das Tenable Research Team hat seinen aktuellen Vulnerability Intelligence Report veröffentlicht. Der Bericht stellt eine Übersicht aktueller Schwachstellentrends bereit und bietet Einblicke in die Handlungsweisen von Unternehmen, die mit einer Flut neuer Cyberrisiken zurechtkommen müssen. Laut der jüngsten Erhebung sind Unternehmen im Durchschnitt mit 870 Schwachstellen pro Tag konfrontiert. Darunter befinden sich 100 Schwachstellen, die laut dem Common Vulnerability Scoring System (CVSS) – einem Branchenstandard zur Bewertung von Sicherheitslücken – als kritisch eingestuft werden. Den Experten des Cyber Exposure-Unternehmens zufolge reicht es nicht, nur auf Basis der CVSS Beurteilung zu priorisieren, da Unternehmen dann nicht sicher und effektiv feststellen können, welche Schwachstellen schnellstmöglich behoben werden müssen.

Jetzt vollständigen Bericht herunterladen!