TLS-Telemetrie-Report 2019 – Wie sich die Welt der Online-Verschlüsselung wandelt

Herzlich willkommen zur Kompaktfassung des TLS-Telemetrieberichts 2019 von F5 Labs. In diesem Jahr haben wir das Spektrum unserer Forschungen etwas erweitert, damit Sie noch tieferen Einblick bekommen, wie sich Verschlüsselung im Internet laufend weiterentwickelt. Wir befassen uns mit der Frage, welche Verschlüsselungen und SSL-/TLS-Versionen die Top-Websites im Internet verwenden, um sich abzusichern, und beleuchten zum ersten Mal auch die Verwendung digitaler Zertifikate im Web sowie unterstützende Protokolle (wie DNS) und die Header der Anwendungsschicht.

Seit der Veröffentlichung unseres TLS-Telemetrie-Reports 2017 ist in der Welt der Verschlüsselung viel geschehen. In diesen beiden Jahren wurden Standards aktualisiert, Browser wurden weiterentwickelt, und es wurde eine Reihe neuer Protokolle veröffentlicht, die darauf abzielen, alle verbleibenden Klartextprotokolle zu sichern, die immer noch weit verbreitet sind. Diese neuen Protokolle sind jedoch auch nicht ganz ohne Haken. Anfang 2019 fanden Sicherheitsforscher das erste Beispiel einer Malware, die das neue Verschlüsselungsprotokoll DNS over HTTPS (DoH) verwendet. Offensichtlich verschwenden Bedrohungsakteure keine Zeit, wenn es darum geht, die neuesten Fortschritte der Kryptografie zu ihrem Vorteil zu nutzen.

Jetzt mehr erfahren!