Veeam und Microsoft: Kombination bietet schnelle Wertschöpfung für Cloud Data Protection

Kunden profitieren durch den Einsatz von Veeam in Kombination mit Microsoft Cloud-Lösungen von zahlreichen Vorteilen. Dazu zählen einfache Konfiguration und Benutzerfreundlichkeit, schnelle Wiederherstellung von Daten, bessere Datenkontrolle, Sicherheit und Compliance und vieles mehr. Details finden sich in diesem Whitepaper von Veeam.

Schätzungen von IDC zufolge setzen mehr als 70 Prozent aller Unternehmen bei der Implementierung von Anwendungen auf eine „Cloud first“-Strategie, die auf ihre Digital-Transformation-Initiativen abgestimmt ist. Viele stellen deshalb auf Microsoft Office 365 um und nutzen Public Clouds wie Microsoft Azure.

IT-Entscheider stellen jedoch immer wieder fest, dass Standardmethoden für die Datensicherung nicht die gewünschte Zuverlässigkeit bieten. Daher wechseln viele von ihnen beispielsweise zu Veeam, um effektive Richtlinien für das Datenmanagement und die Datensicherung im Unternehmen definieren zu können.

Kunden sollen durch den Einsatz von Veeam in Kombination mit Microsoft Cloud-Lösungen von zahlreichen Vorteilen profitieren können. Dazu zählen eine einfache Konfiguration und Benutzerfreundlichkeit, eine schnelle Wiederherstellung von Daten, eine bessere Datenkontrolle, Sicherheit und Compliance und vieles mehr. Details finden sich in diesem Whitepaper von Veeam.