Auswirkungen einer guten Datenqualität auf die Geschäftsergebnisse

Können Unternehmen mit benutzerfreundlicheren und einfacher zugänglichen ERP-Systemen bessere Geschäftsergebnisse erzielen? Arbeiten diese Unternehmen wirtschaftlicher? Können hocheffiziente ERP-Systeme zu einem stärkeren Umsatzwachstum beitragen? Inwiefern bewirken fundierte Daten wirklich einen Geschäftserfolg? Um diese Fragen zu beantworten wurde IDG Research Services von Sage damit beauftragt, unter mittelständischen Unternehmen in Nordamerika und Europa eine Studie durchzuführen, um zu

Kosten und Nutzenauswirkung von IBM-Mobile Programmen auf BYOD

Im November 2012 wurde Forrester Consulting von IBM beauftragt, den Total Economic Impact (TEI) und die potenzielle Kapitalrendite (ROI) für Unternehmen zu ermitteln, die zur Umsetzung eines „Bring Your Own Device“ (BYOD) Programms mobile Unternehmensservices von IBM in Anspruch nehmen. Die Studie soll einen Bezugsrahmen für die Beurteilung der möglichen finanziellen Auswirkungen mobiler IBM Services

Weltweite Studie: IT Trust Curve 2013

EMC hat die Studie “Global IT Trust Curve” vorgestellt, die Erkenntnisse über IT-Strategien und -Infrastrukturen in Unternehmen und Behörden liefert. Wichtigster Punkt ist, dass leitende Manager ein geringes Vertrauen in die Fähigkeit ihres Unternehmens haben, um wichtige IT-Anforderungen zu erfüllen. Dazu gehören kontinuierliche Verfügbarkeit, fortschrittliche Sicherheitssysteme sowie integrierte Backup- und Recovery-Lösungen. Im Rahmen der Studie

Zusammenfassung der Studie “IT Trust Curve 2013”

Im Rahmen der Studie „IT Trust Curve“ aus dem Jahr 2013 bewerteten 3.200 Teilnehmer die IT-Bereitschaft ihrer Organisationen sowie deren Fähigkeit, Betriebsunterbrechungen wie ungeplante Ausfallzeiten, Sicherheitsverletzungen und Datenverluste auffangen und danach eine schnelle Wiederherstellung durchführen zu können. Lesen Sie hier die Zusammenfassung der Studie.

Forrester Total Economic Impact™-Studie: Der Total Economic Impact der FileMaker-Plattform

Im Juni 2012 erhielt Forrester Consulting von FileMaker, Inc. den Auftrag, den wirtschaftlichen Gesamteffekt und die mögliche Kapitalrendite (ROI) zu untersuchen, die Unternehmen durch den Einsatz der FileMaker-Plattform für die Entwicklung von benutzerdefinierten iOS-Anwendungen für iPad und iPhone erzielen können. Forrester führte eine Reihe von umfassenden Befragungen des Anwendungsentwicklungsteams eines großen Event- und Kongressveranstalters in

Mobile Business Life Deutschland – Studie zur mobilen Kommunikation in Unternehmen aus Sicht der Anwender

Mit dem Einzug mobiler Technologien in die Arbeitswelt, verliert das Büro physisch an Bedeutung. Diese Technologien steigern die Produktivität und erhöhen die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung. Mit dem Smartphone erschließen „Digital Leaders“ neue Wertschöpfungspotenziale und Geschäftsfelder, optimieren ihr Kontakt-Management und erhöhen so die Kundenbindung. Lesen Sie mehr darüber in diesem Whitepaper.

Selfservice – eine grundlegende BI-Funktion!

Gegenwärtig gibt es starke Kräfte, die den Betrieb von Unternehmen verändern: Geschäftsprozesse werden immer stärker integriert und immer komplexer, Unternehmen sehen sich aufgrund wirtschaftlichen Drucks gezwungen, mit immer weniger immer mehr zu erreichen und die Menge verfügbarer Daten wird immer erdrückender. Um diesen sich ändernden Bedingungen zu begegnen, sind Unternehmen aller Größen in immer stärkerem

Mit Desktop-Virtualisierung aus der Krise

Nach vielen Jahren der Stagnation auf dem Desktop-Markt durch begrenzte IT-Budgets haben viele Unternehmen nun Upgradepläne für ihre Desktop-Betriebsysteme. Dabei spielen auch Überlegungen zur Virtualisierung der Clientsysteme eine große Rolle. Lesen Sie in dieser Forrester-Studie, was Unternehmen konkret bewegt, sich mit diesem Thema näher zu beschäftigen. Die Studie beurteilt die Migrationspläne von Firmen hinsichtlich Client-Betriebssystemen.

IT-Gehaltsspiegel 2008

Was verdienen IT-Experten? Eine aktuelle Studie von Kienbaum und Personalmarkt gibt Auskunft. Zwischen 278 000 und 42 000 Euro verdienen Mitarbeiter in IT-Berufen. Das hat die Studie IT-Gehaltsstudie 2008 von Kienbaum und Personalmarkt herausgefunden. Welche Trends die Gehälter beeinflussen und was ausgewählte Berufe verdienen, lesen Sie im Whitepaper.